Die andere Gegenwartsliteratur

Margot und Klaus Plöger

LACHS MIT BANDNUDELN

 

   

Zutaten für 2 Personen:

250 g Lachsfilet

200 g Bandnudeln

300 g Zucchini

75 ml Kochsahne

75 ml Gemüsebrühe

2 El Weißwein

2 El Parmesan

1 ½ El Olivenöl

1 El Knoblauchöl

1 El Dill (TK)

1 Msp. Anispulver

Salz

 

Zucchini waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. In einer weiten Pfanne die beiden Öle erhitzen und die Zucchini darin etwa 15 Min. andünsten. Mit der Brühe und dem Wein ablöschen, die Sahne zugießen und alles sämig einkochen. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung garen.

Das Lachsfilet unter fließend klarem Wasser abspülen, trockentupfen und würfeln. Zuletzt die Pfanne von der Herdplatte ziehen, den Lachs hineingeben und etwa 3 Min. ziehen lassen.

Die gekochten Nudeln abgießen und mit dem Fisch und den Zucchini vermengen. Das Gericht mit Dill und Parmesan bestreuen und mit den Gewürzen abschmecken. Auf vorgewärmten Tellern servieren.

Tip: wer mag, kann das Gericht noch um ein paar Garnelen erweitern.

 

EMail:Info@literatur-der-anderen.de